Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V.
Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V.
Zucker - ja bitte!

„Weniger Zucker“ hilft nicht gegen Übergewicht

Wer nicht auf Kalorienreduktion setzt, ist auf dem Holzweg.

von Marcus Otto und Günter Tissen

Um der zunehmenden Verbreitungvon Übergewicht und Adipositas inder Bevölkerung entgegenzusteuern, arbeitet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aktuell auf Beschluss des Bundestags an einer nationalen Reduktionstrategie zu Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten.

Auch in Brüssel wird über Reduktionsmaßnahmen, die so genannte „Reformulierung“, beraten. Die EU-Kommission hat Arbeitsgruppen eingerichtet, in denen sie sich gemeinsam mit ausgewählten EU-Mitgliedstaaten mit nationalen Strategieansätzen und möglichen Orientierungswerten für den Zucker-, Fett- oder Salzgehalt in Lebensmitteln beschäftigt.

...

Hier gelangen Sie zum kompletten DZZ-Beitrag in der Dezember-Ausgabe: „Weniger Zucker“ hilft nicht gegen Übergewicht