Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V.
Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V.
Hauptversammlung CropEnergies AG

Bitterer Jahresverlust trotz Umsatzwachstums -
Ausblick für das laufende Geschäftsjahr stimmt optimistisch

Ähnlich wie bei der Südzucker AG, die nach wie vor knapp 70 % aller CropEnergies Aktien hält, verhagelte im Geschäftsjahr 2014/15 ein drastischer Preissturz bei Ethanol das Ergebnis des europaweit zu den führenden Herstellern gehörenden Unternehmens.

Operative Verluste von 11 Millionen € türmten sich zusammen mit außerordentlichen Aufwendungen und höheren Steuern zu einem Jahresfehlbetrag von 58 Millionen € auf. Das sind 70 Millionen € weniger Ergebnis als im Vorjahr. Es ist beinahe überflüssig zu erwähnen, dass Vorstand und Aufsichtsrat vorschlugen, keine Dividende auszuschütten.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie in unserer Juli-Ausgabe, die in der kommenden Woche erscheint.

Joachim-Lutz-2015-07-14

Vorstandssprecher Joachim Lutz stellte die Zahlen des abgelaufenen Wirtschaftsjahres vor und und gab einen Ausblick für das laufende Jahr 2015/16. Im Anschluss stellte er sich den kritischen Fragen der Aktionäre und Aktionärsvertreter.

 

Stefan-Meeder-2015-07-14

Auch die beiden anderen Vorstände von CropEnergies Dr. Stefan Meeder und

Michael-Friedmann-2015-07-14

Michael Friedmann beantworteten die Fragen der anwesenden Aktionäre und Aktionärsvertreter.