Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V.
Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V.
Feinchemie Schwebda wird ADAMA

Aus China in die ganze Welt

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 27. Mai 2014 in München informierte die Feinchemie Schwebda GmbH (FCS), dass sie ab dem 1. Juni 2014 unter ADAMA Deutschland GmbH firmiert. Sie gehört zum global agierenden Unternehmen ADAMA Agricultural Solutions Ltd. mit Sitz in Tel Aviv, ehemals Makhteshim Agan Industries Ltd.

Ignacio Dominguez, Chief Commercial Officer von ADAMA, stellte das neue Unternehmen und seine Ziele vor. Er informierte über die aktuelle Eigentümerstruktur. Gegenwärtig besitzt ChemChina, das mehrheitlich dem chinesischen Staat gehört, 60 % und Makhteshim Agan aus Israel 40 % des Unternehmens. Der Börsengang ist zum Jahreswechsel 2014/15 vorgesehen. Dabei soll der Anteil von ChemChina auf etwa 45 % sinken.

Dr. Gerhard Ahlers, bisheriger Geschäftsführer der FCS Deutschland GmbH, wird Geschäftsführer der ADAMA Deutschland GmbH. „Unsere neue globale Marke ADAMA unterstützt uns dabei, unser Produktportfolio besser zu differenzieren und im Markt weiter zu wachsen.“ ADAMA wird wie Makhteshim Agan ein Hersteller von Generika bleiben. Lediglich im Bereich der Nematizide werden neue Wirkstoffe erforscht. Derzeit besitzt ADAMA 120 Wirkstoffe. Deren Wirkungsverbesserung durch bessere Formulierung oder neue Mischungspartner steht im Fokus der Forschung. Ziel ist es, dem Landwirt unkomplizierte Lösungen für die Herausforderungen im Pflanzenbau anzubieten. Neben den Produkten selbst können für den praktizierenden Landwirt auch Farbgebung und Form der Behälter hilfreich sein, indem sie vor Verwechslungen mit anderen Pflanzenschutzmitteln schützen.

Zum Schluss der Unternehmenspräsentation durfte der „Titan“ Oliver Kahn nicht fehlen. Er ging in seinem Referat „Wie werde ich Nummer 1“ darauf ein, wie man Tiefschläge überwindet und mit Triumphen umgeht.


Weitere Informationen über ADAMA in einer unserer nächsten dzz.

Igancio-Dominguez-CCO
Gerhard-Ahlers-ADAMA-Deutschland
Oliver-Kahn
Ignacio Dominguez, Chief Commercial Officer von ADAMA. Dr. Gerhard Ahlers, bisheriger Geschäftsführer der FCS Deutschland GmbH, wird Geschäftsführer der ADAMA Deutschland GmbH. Oliver Kahn, ehemaliger Torhüter der deutschen Fußballnationalmannschaft und Torhüterlegende bei Bayern München.

Podium-ADAMA-Diskussion

Stellten sich den Fragen des Auditoriums v.l.n.r.:
Dr. Gehard Ahlers, Ignacio Dominguez, Oliver Kahn und Moderator Harald Stenger, langjähriger Pressesprecher des Deutschen Fußballbundes (DFB) bis August 2012